Suche

Hygge

Zwischen Alltagsstress und Geborgenheit


Wer sich schon einmal mit Skandinavien und dem Skandi Style beschäftigt hat, ist bestimmt schon einmal auf das Wort „Hygge“ gestoßen. Hygge wird hauptsächlich mit Dänemark und dem dänischen Lebensstil in Verbindung gebracht und verbreitet sich auch in unserem Sprachgebrauch immer weiter.




Doch was heißt eigentlich Hygge?

Das Wort Hygge hat seinen Ursprung eigentlich in der norwegischen Sprache und bedeutet in etwa „das Wohlbefinden“. Im Dänischen nutzt man „Hygge“ erst seit Ende des 18. Jahrhunderts, ist dort seitdem aber nichtmehr wegzudenken und so populär geworden, dass es so gut wie kein anderes Wort für Dänemark und den Lebensstil seiner Einwohner steht. Das passende Adjektiv ist „hyggelig“ und wird von den Dänen quasi immer und überall verwendet.







Was bedeutet Hygge denn nun?

Hygge ist ein Kernbestandteil der dänischen Tradition und Lebensweise und bedeutet im Wesentlichen, eine gemütliche, herzliche Atmosphäre, in der man das Gute des Lebens zusammen mit lieben Menschen genießt. Zur Hygge gehören Familie, Freunde, gutes Essen und Trinken. Hygge bedeutet Glück, Wärme und Geborgenheit. Unter Hygge kann man quasi fast alles zusammenfassen, was einem ein gutes und wohliges Gefühl vermittelt. Dazu gehören auch ein Picknick im Park, Dein Lieblingscafé, oder ein Ferienhaus oder ein Hotel, in dem Du Dich wohl fühlst, die lecker duftende Bäckerei und Grillen mit Freunden.


Wenn das mal nicht gut klingt. Wer möchte nicht etwas mehr Hygge in seinem Leben haben? Denn irgendetwas muss dran sein an diesem dänischen "Way of Life", denn laut Statistiken gehören die Dänen immer wieder zu den glücklichsten Nationen der Welt. Kein Wunder also, dass es Hygge auch immer mehr zu uns nach Deutschland schafft.








Und wie können wir jetzt mehr Hygge in unser Zuhause holen?

Unser Alltag ist oft stressig. Wir eilen von einem Termin zum nächsten, fahren auf viel zu vollen Straßen, pendeln in vollgestopften Bahnen oder drängen uns durch Fußgängerzonen. Da bleibt nicht wirklich viel Zeit für Hygge. Umso wichtiger ist es doch dann, dass wir uns zum Beispiel in unserem Zuhause wohlfühlen können, dass wir nach Hause kommen, die Tür hinter uns schließen und uns erholen von dem Stress und den Strapazen des Tages und Energie tanken für die Aufgaben, die noch auf uns zu kommen. Wir müssen uns frei machen und die Augen öffnen, um Hygge wahrzunehmen, uns Zuhause eine stressfreie und beruhigende Atmosphäre schaffen.


Und genau deshalb ist der minimalistische Skandi Style für uns so hyggelig: ruhige klare Linien sowie natürliche und warme Farben. Den vorhanden Raum perfekt ausnutzen. Und damit meinen wir nicht soviel hinein zu pressen wie möglich, sondern ihn mit wenigen, ausgesuchten Details in Szene zu setzen und Platz zu lassen für Leichtigkeit, Luft und Leben. Dazu gehört für uns warmes Kerzenlicht, die Lieblingsblumen, egal ob zeitlose Trockenblumen oder saftig frische, und eine Tasse warmen Tee oder Kaffee auf dem Sofa, warm eingepackt in eine kuschelige Wolldecke.


Das ist für uns Hygge: Wärme und Geborgenheit. Einfach das angenehme Gefühl, man schaut sich um und alles ist genau in diesem Moment in Ordnung.


happyful

Zahlung & Lieferung

Hilfe & Kontakt

Social

  • happyful Dein Onlineshop für Posterprints, Wohnaccessoires & Trockenblumen
  • happyful Dein Onlineshop für Posterprints, Wohnaccessoires & Trockenblumen

© 2021 by GbR Anne Salber und Patrick Salber